Besuch von Rasmus Andresen in Nordfriesland: Gespräche mit Bürger*innen stehen im Mittelpunkt

Ein Foto des EU-Kandidat Rasmus Andresen vor der Hamburger Hallig

Rasmus Andresen, Mitglied des Europäischen Parlaments und engagierter Vertreter der Grünen, wird am 21. Mai Nordfriesland besuchen, um sich mit den Bürger*innen der Region auszutauschen. Dieser Besuch bietet Gelegenheit für die lokale Bevölkerung, ihre Anliegen und Ideen direkt an einen europäischen Abgeordneten zu richten.

Die Bürger*innen sind herzlich eingeladen, an den folgenden Stationen teilzunehmen und ihre Fragen und Anregungen zu äußern:

9:15 Uhr: Besuch des Wochenmarkts in Garding
12:15 Uhr: Am Hafen in Husum
16:30 Uhr: Infostand vor dem Bahnhof in Westerland auf Sylt
19:00 Uhr: Abendveranstaltung in Niebüll zum Thema „Warum die Europawahl wichtig ist!”

Rasmus Andresen freut sich auf angeregte Diskussionen und den direkten Austausch.