Kreismitgliederversammlung am 18.01.2023 in Niebüll

Liebe Grüne in Nordfriesland, 
der Kreisvorstand lädt Euch herzlich ein zur 

Wahlversammlung
am 18.01.2022
um 19:15 Uhr
im Naturkundemuseum, Hauptstraße 108, Niebüll.

Wir wählen die Kandidierenden für Kreistagswahl am 14. Mai 2023. 

Wir schreiben Dich an, weil in unserem Mitgliederverwaltungsprogramm als Wohnsitz (erster Wohnsitz) deine Adresse in Nordfriesland angegeben ist. Zu dieser Wahlversammlung müssen wir alle Mitglieder einladen, die ihren ersten Wohnsitz in Nordfriesland haben. Möglicherweise bist Du umgezogen und Deine neue Adresse muss noch in unserem Mitgliederverwaltungsprogramm geändert werden. In diesem Fall gib uns bitte Bescheid. 

Stimmberechtigt sind auf der Wahlversammlung nur diejenigen Mitglieder von BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN, die am Tag der Versammlung wahlberechtigt sind, also 16 Jahre alt sind, die deutsche Staatsangehörigkeit haben oder Unionsbürger*innen sind und seit mindestens sechs Wochen ihren 1. Wohnsitz im Kreis angemeldet haben.

Bitte bringt euren Personalausweis zur Wahlversammlung mit, so dass vor Ort der Wohnort überprüft werden kann.


Vorgeschlagene Tagesordnung

  1. Begrüßung 
  2. Formalia 
  3. Wahl der Listenplätze 
  4. Wahl der Direktkandidat*innen für die 23 Wahlkreise in Nordfriesland
    Wahlkreiseinteilung: https://gruenlink.de/2m25 Karte: https://gruenlink.de/2m26
  5. Verschiedenes

Da wir vor Ort digital wählen wollen, kümmere dich bitte rechtzeitig um deine Zugansdaten für das Grüne Netz (netz.gruene.de). Solltest du keine Zugangsdaten haben, wende dich bitte an netz@gruene.de. Um vor Ort an der Abstimmung teilzunehmen, bringe bitte ein digitales Endgerät mit. Sollte dir die Teilnahme an der digitalen Abstimmung nicht möglich sein, kannst du vor Ort auch analog wählen. 

Bewerbungen können ab sofort unter https://kmv-20230118.antragsgruen.de/ eingereicht und eingesehen werden. Eine Bewerbung ist auch ohne vorher eigereichte Bewerbung/Vorstellung auf der Wahlversammlung möglich. Die vorherige Erklärung der Kandidatur ermöglicht es Karsten die nötigen Formulare für die Einreichung der Liste vorzubereiten und entlastet ihn während der Versammlung.

Sofern Du für einen der 23 Wahlkreise oder für die Liste kandidieren willst, aber am 18. Januar nicht bei der Wahlversammlung dabei sein kannst, so ist dies auch möglich, wenn Du dies vorab schriftlich erklärst. Einverständniserklärungen kannst Du Dir hier (https://wolke.netzbegruenung.de/s/CjoW5NfR9kXaRTd) herunterladen oder von Karsten bekommen. Gewählt WERDEN kann man in Abwesenheit, WÄHLEN aber leider nicht. Die Wahl muss unmittelbar und vor Ort erfolgen. 

Solltet ihr einen Shuttle vom Bahnhof benötigen, meldet euch gerne bei Karsten und nutzt die Kommentarfunktion unter folgendem Artikel zur Organisation von Mitfahrgelegenheiten:

Mit freundliche Grüßen 

Euer Kreisvorstand 
Anouk, Axel, Birgitt, Jens, Katharina, Kerstin und Tim-Niklas

Organisation von Mitfahrgelegenheiten:

Artikel kommentieren

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert. Mit der Nutzung dieses Formulars erklären Sie sich mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten durch diese Website einverstanden. Weiteres entnehmen Sie bitte der Datenschutzerklärung.