14.12.2018

Peter Schröder zum Zukunftskonzept für das Klinikum Nordfriesland

Anrede

 

In dem vorliegenden Beschlußvorschlag zum Klinikum Nordfriesland werden einige Zahlen und auch Zeiträume genannt, die die finanzielle Leistungsfähigkeit des unseres Kreises Nordfriesland in den kommenden Jahren strapazieren werden.

 

Mit dem Vorhaben wird die Modernisierung der Kliniken in Gang gesetzt.

 

Das ist eine große finanzielle -  aber auch eine große unternehmerische Herausforderung für unseren Kreis. Ich gehe davon aus, daß die Geschäftsführung und - dem endsprechend - der Aufsichtsrat des Klinikums den Bau mit dessen Finanzierung und dessen praktischen Fortschritt in den nächsten Jahren meistern werden.  Die gesteckten Ziele zu erreichen inklusive einer im Vergleich zu heute erhöhten Liquidität von bis zu 12 Mio. zu herzustellen, wird alle Aufmerksamkeit erfordern.

 

Angesichts der angespannten Lage des Personalbestandes im Sektor der Gesundheit im allgemeinen und angesichts der Randlage von Nordfriesland ist jetzt schon festzustellen , daß in der Zahl hinreichend  medizinisches Personal nicht ohne weiteres gehalten, bzw. angeworben werden kann.

 

Dementsprechend ist der notwendige wirtschaftliche Erfolg nicht greifbar.

 

Die Sorge ist berechtigt, daß in der eigentlichen Bauphase dieses Manko sich noch vergrößert.

 

In der Vorlage wird auf 4 Seiten die Finanzierung unseres Vorhabens beschrieben – Chancen und Risiken werden genannt – ich zitiere sinngemäß:  eine ‚zuverlässige Prognose ...erscheint  nicht möglich’.

 

Hinter der professionellen Steuerung der Geldzuflüsse und -abflüsse und hinter der Durchführung der Bauvorhaben lauert jedoch die größte Herausforderung:

 

Genügend Personal – aller Kategorien (Mediziner wie Pflegedienstleister) -anzuwerben und zu halten und dafür zu sorgen, daß deren Leistungen in einem förderlichen Geist über den Moment und über den Tag hinaus

während und dann auch nach der Bauphase dem Ansehen des Klinikums Nordfriesland Vorschub leisten dahingehend, daß sich durch Auslastung der Kapazitäten dann auch die finanzielle Gesundheit ......wieder einstellt.



zurück

URL:https://www.gruene-nf.de/kreistagsfraktion-nf/reden-aus-dem-kreistag/expand/697167/nc/1/dn/1/