27.05.2011

Rede zur Schülerbeförderung

Uwes Rede zur Elternbeteiligung an den Schülerbeförderungskosten (KT 27.5.11)

 

Ich hab’ alle Papiere der Elternvertretungen gekriegt und gründlich gelesen. Ich bin selbst Vater zweier Zug fahrender Kinder, ich hab’ mit anderen Eltern an meiner Schule darüber gesprochen und ich hab’ an einer Versammlung mit zahlreichen Elternvertretern in Husum teilgenommen. Bei den Gesprächen wurde sehr viel Erleichterung bis vorsichtige Zustimmung zu einer Elternbeteiligung von nur 40 bzw. 80 Euro im Jahr geäußert, besonders für den Fall, dass OberstufenschülerInnen einbezogen würden. Das alles zusammen hat meinen Standpunkt zu dieser Sache mit beeinflusst.

Nach langer und auch kontroverser Diskussion in unserer Fraktion (und unser 4. Mann Ralf Sünkens ist sehr unglücklich darüber, dass ihm seine lange beantragte Kur grade für jetzt genehmigt worden ist - er hat am vehementesten die Gegenposition vertreten - ), nach dieser Diskussion und unter Abwägung aller möglichen Auswirkungen des heutigen Beschlusses stimmen wir bei der jetzigen Gemengelage der moderaten Elternbeteiligung zu. Im Mai werden die Karten neu gemischt.

zurück

URL:https://www.gruene-nf.de/kreistagsfraktion-nf/reden-aus-dem-kreistag/expand/357190/nc/1/dn/1/