zum inhalt

Herzlich Willkommen! Hoşgeldiniz!  Добро пожаловать! Bienvenidos! Serdecznie witamy! Bienvenue! እንቃዕ ደሓን መጻእኩም! Welcome! Moin!

 

Hier finden Sie Informationen zum Kreisverband, zur Kreistagsfraktion und zu den grünen Ortsverbänden im Kreis Nordfriesland. Wenn Sie weitere Fragen oder Anregungen haben freuen wir uns über einen Anruf oder eine E-Mail.

 

Telefon: 04841/3933 E-Mail: kv.nordfriesland(at)gruene.de

   Mehr »

Moin,

am letzten Freitag (10.7.) tagte wieder der nordfriesische Kreistag.

Hier eine Übersicht aus unserer Sicht. Alle Vorlagen etc. finden Sie hier, unsere Reden und Anträge stehen auf unserer Seite.   Mehr »

Podiumsdiskussion
am Freitag, 03.07.2015
von 13:30-15:30 Uhr
im Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk,
Tagungsbereich, Raum „Schleswig“ ,
Theodor-Schäfer-Str. 14-26 in 25813 Husum



Podiumsdiskussion mit:
Frauke Godat – Social Entrepreneurship & Service Learning, Christian-Albrechts-Universität Kiel
Friedemann Magaard – Christian-Jensen-Kolleg, Breklum
Hans Meves – NANK, Neue Arbeit - Neue Kultur, Kiel e.V.
Hans-Jürgen Vollrath-Naumann - Theodor-Schäfer-Berufsbildungswerk, Husum

Moderation und Einführung: Dr. Andreas Tietze, wirtschaftspolitischer Sprecher der Grünen Landtagsfraktion Schleswig-Holstein   Mehr »

Vor dem Hintergrund der Verhandlungen zu TTIP und CETA wird Rasmus Andresen, Landtagsabgeordnete und stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Grünen,  am 8. Juli 2015 um 19 Uhr bei einer Veranstaltung der GRÜNEN NORDFRIESLAND bei „Tante Jenny“, Schiffbrücke 12  in Husum von seinen Erfahrungen berichten:  "Wer bei der Diskussion um das Freihandelsabkommen TTIP denkt, es ginge um die Verteidigung europäischer gegen amerikanische Standards, der irrt. Vielmehr geht es um die Verteidigung der Interessen europäischer und amerikanischer Verbraucher, Arbeitnehmer und Landwirte gegen die Großindustrie.   Mehr »

Copyright Oliver Feldhaus

Bündnis 90/DIE GRÜNEN Nordfriesland laden zu einer Veranstaltung unter dem Titel „Herkunftsländern Syrien, Eritrea und Afghanistan - Besonderheiten im Asylverfahren“ am Donnerstag, den 11. Juni um 19 Uhr im Saal der Familienbildungsstätte, Woldsenstr. 47 in Husum ein.  Der Referent Reinhard Pohl ist freier Journalist.   Mehr »

11.06.2015

Vorträge zu Herkunftsländern Afghanistan, Eritrea und Syrien von Reinhard Pohl

Am Freitag (29.5.) tagte wieder der nordfriesische Kreistag.

Hier eine Übersicht aus unserer Sicht. Alle Vorlagen etc. finden Sie hier, unsere Reden und Anträge stehen auf unserer Seite.

Tagesordnung: 

Zu Beginn wurde ...   Mehr »

Folgende Anträge wurden auf Initiative der Grünen Fraktion im nordfriesischen Kreistag gestellt und in der Regel einstimmig beschlossen:    Mehr »

  • 2015-05-asylverf.pdf
  • 2015-05-dublin3.pdfHier finden Sie die Vorträge von Reinhard Pohl zu „Asylverfahren in Deutschland“ und zu "Dublin 3", die er am Dienstag, den 19. Mai in der Familienbildungsstätte in Husum gehalten hat.

Mit Klick auf den Titel gelangen Sie zur Handreichung "Flüchtlingshilfe konkret" des Flüchtlingsrates Schleswig-Holstein. Sie bietet Informationen zum Asylrecht in Deutschland, zur Aufnahme im Resettlement-Verfahren und geht auf die Chancen und Grenzen der ehrenamtlichen Unterstützung von Schutzsuchenden bei uns in Schleswig-Holstein ein.

Michael Kwauka (Schulleiter der Beruflichen Schule Nordfriesland in Husum) zeigte der Sprecherin für berufliche Bildung in der grünen Landtagsfraktion, Ines Strehlau und Harald Kämpf vom Kreisvorstand der Grünen in Nordfriesland, die Möglichkeiten der Berufsschule in Husum.

Ein Drittel der Jugendlichen starten ihre berufliche Laufbahn nicht direkt in einer Ausbildung, sondern in berufsvorbereitenden Maßnahmen. „Das sind zu viele“, sagt die Landtagsabgeordnete Ines Strehlau (Bündnis 90/Die Grünen). Deshalb wirbt sie landauf und landab für einen besseren Übergang von der Schule in den Beruf. Vor kurzem diskutierte sie mit Lehrern und Schülern der Beruflichen Schule des Kreises Nordfriesland in Husum über mögliche neue Wege.

 

    Mehr »

Anlässlich des Jahres der Böden hatten die Grünen Nordfriesland zu einem Diskussionsabend mit Peter Meiwald, umweltpolitischer Sprecher der Grünen Bundestagsfraktion, eingeladen.

 

„Das Land wird knapp“ war der Titel der Veranstaltung. Denn überall werden, trotz sinkender Bevölkerungszahl,  Wohnanlagen hochgezogen, Gewerbegebiete, Produktionshallen und Einkaufszentren gebaut, Straßen asphaltiert, Bahngleise verlegt und   Mehr »

Auf Initiative der GRÜNEN wurde folgener Antrag aller Fraktionen eistimmig ohne Gegenstimmen udn ohne Enthaltungen am 5.12.2014 beschlossen:

Der Kreistag Nordfriesland stellt in seinem Haushalt für 2015 bis zu 100.000 Euro bereit, die im Laufe des Jahres zweckgebunden durch den Hauptausschuss freigegeben werden können, wenn konkrete Maßnahmen zur Umsetzung des Nationalen Integrationsplanes (NIP) erfolgen.   Mehr »

Vorschläge zur Umgestaltung des ÖPNV in Nordfriesland

(Grüne Kreistagsfraktion NF, Rede von Uwe Schwalm im Kreistag)

Wir haben uns intensiv informiert über das Thema öffentliche Mobilität, sind durch die halbe Republik gereist um uns die Dinge vor Ort anzuschauen.
Daraus sind eine Reihe konkreter Vorschläge entstanden, die ich jetzt vorstellen will. Und ich bitte darum, dass in nächster Zeit dann auch konkret darauf eingegangen wird, so nach dem Motto: Eure Vorschläge sind großer Mist, weil......... . Oder: Eure Vorschläge funktionieren in den und den Punkten nicht, weil...... . Oder vielleicht ja auch: Eure Vorschläge sind überraschend gut!
Dann wird das kein langatmiges Geschwafel und dann kommen wir endlich auch praktisch voran. Folgende konkreten Punkte halten wir für sinnvoll:   Mehr »

Kontakt zu den Grünen in Nordfriesland

Bündnis 90/DIE GRÜNEN, Kreisverband Nordfriesland,

Kerstin Mock-Hofeditz,

Schückingstr. 8,

25813 Husum,

Tel. 04841/3933,

Mail: kv.nordfriesland(at)gruene.de

 

Über Spenden freuen wir uns auch:

Bündnis 90/ DIE GRÜNEN Nordfriesland


 Konto 164 700 395

bei der Nordostsee Sparkasse

BLZ 217 500 00

IBAN: DE65 2175 0000 0164 7003 95

 

 

 

Unsere Berichte aus dem KreistagAnträge und unsere Reden finden Sie immer aktuell auf dieser Homepage. Wer per Mail nach jeder Kreistagssitzung über den Verlauf der Sitzung aus unserer Sicht informiert werden möchte, melde sich bitte hier .

Kontakt:

Grüne Nordfriesland

Regionalbüro Andreas Tietze, MdL

Westküstenbüro Luise Amtsberg. MdB 

Tel. 04841/3933,

kv.nordfriesland(at)gruene.de

 

Mail an Büro Andreas Tietze, MdL

Mail an Büro Luise Amstberg, MdB

Grafikteaser mit Text: Partei ergreifen
Grafikteaser mit Text: Komm zur TTIP Demo. 10. Oktober in Berlin.

GRUENE.DE News

Wir unterstützen die Aktion Deutschland Hilft und das Bündnis Entwicklung hilft bei ihrer Spendensammlung für Flüchtlinge.

Wie führen wir die Dekarbonisierung zum Erfolg? Das diskutieren wir am 1. September in Paris - Livestream ab 11 Uhr.

Erik Marquardt, Bundessprecher der GRÜNEN JUGEND begleitet Flüchtlinge auf ihrem Weg von der griechischen Küste über Mazedonien und Serbien Richtung Westen.